Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 8:30 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr | Do. bis 19:00 Uhr | Sa. 8:30 - 12:30 Uhr
Marktstraße 12 | 6845 Hohenems | E-Mail: greber@hoerensehen.at | Tel.: +43 5576 77426

AKKU-HÖRSYSTEME

Mehr Leistung. Mehr Komfort.

Hörsysteme der neuesten Generation punkten nicht nur in Bezug auf die Klangqualität und die Konnektivität – sie sind dank langlebiger und wiederaufladbarer Akkus auch viel leichter zu handhaben. Sparen Sie sich diffizile Batterie-Wechsel! Wir beraten Sie gerne ausführlich und zeigen Ihnen neben der kinderleichten Handhabung gerne auch,wie Sie mit einem Akku-Hörsystem die Umwelt schonen und gleichzeitig bares Geld sparen!


Vereinbaren Sie direkt Ihren Wunschtermin.

Akku-Hörsysteme erhalten ihre Energie aus wiederaufladbaren Akkus, die auf eine Lebensdauer von 6 Jahren ausgelegt sind und in dieser Zeit kaum Leistung verlieren. Sie müssen keine Batterien mehr wechseln und können Ihre Akku-Hörsysteme an jeder Steckdose laden.

Im Laufe eines Hörsysteme-Lebens benötigen Sie ca. 870 Batterien. Bei einem Akku-Hörsystem entfallen diese laufenden Kosten und Sie sparen langfristig Geld.

Vorteile eines Akku-Hörsystems

  • Erhältlich für klassische Hörsysteme & viele Mini-Hörsysteme
  • Kabelloser Ladevorgang via Induktion über Ladestationen
  • 3 Stunden laden reichen meist für einen Tag Energie
  • Schnelllade-Modus: 30 Minuten für weitere 6 Stunden Energie (je nach Modell)
  • Schonen die Umwelt
  • Keine nervigen Batterie-Wechsel mehr

Eine häufige Frage an unsere Hörexperten:

Wie hoch ist die Lebensdauer eines Akku-Hörsystems? 


Akku-Hörgeräte haben eine Lebensdauer von etwa 3 bis 5 Jahren, manche auch länger. Abhängig ist die Funktionalität einmal von der Pflege, aber auch von den Umständen, unter denen das Hörgerät verwendet wird. Wird das Gerät regelmäßig gereinigt und gepflegt und ist nicht ständig Feuchtigkeit oder Staub ausgesetzt, so wird es Ihnen lange gute Dienste tun.

Haben Sie Fragen an die Profis?

Ihr Wunschtermin bei Greber HÖRENSEHEN!

Termin anfragen

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage!

Wir werden Ihre Terminanfrage zu

bearbeiten und Ihnen schnellstmöglich (spätestens am nächsten Werktag) diesen per E-Mail bestätigen oder Ihnen - sofern der Termin nicht möglich ist - einen alternativen Termin vorschlagen

Hörakustik bei Greber HÖRENSEHEN

Seit 25 Jahren ist die Hörakustik ein bedeutender Teil unseres Unternehmens. Hörakustikmeister und Hörkustiker beraten Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten Ihr Gehör optimal zu stärken.


Unsere Dienstleistungen umfassen: 

  • Kostenloser Hörtest 
  • Beratung für die optimale Hörgeräteversorgung
  • Anpassung der Hörgeräte 
  • Wartungsarbeiten 
  • Beratung von Lärmschutz und Lärmprävention 
  • Hörtraining mit der Tomatis Therapie 

Kostenloser Hörtest

Haben Sie plötzlich das Gefühl Sie Hören schlechter, müssen häufiger Nachfragen und sich stark konzentrieren um Sprache noch richtig verstehen zu können? Sind lärmige Situationen für Sie unangenehm, weil Sie Gesprächen nicht mehr richtig folgen können? 


Das könnten die ersten Anzeichen für einen beginnende Hörverschlechterung sein. 


Unverbindlich und kostenlos bieten wir ein kompetente Höranalyse mit Vorgespräch, Hörtest und Beratung an. 

Im Vorgespräch wir eruiert wo Sie eine Einschränkung in der Sprachdeutlichkeit und des Sprachverständnisses feststellen. In einer genauen medizinischen Anamnese besprechen wir etwaige gesundheitliche Aspekte die zu einer Hörverschlechterung beitragen können. 


Beim Hörtest ermitteln wir mittels eines Tonaudiogrammes ab wann Sie beginnen zu hören. In Kombination mit der Sprachmessung lässt sich ein sehr genaues Bild über Ihre derzeitige Hörsituation ermitteln. 


In das Beratungsgespräch lassen wir alle vorher gesammelten Informationen einfließen um für Sie die beste Hörlösung zu ermitteln. 

Hörgeräte-Anpassung

Im nächsten Schritt passen wir die vorher ausgewählten Hörgeräte auf Ihr Hörvermögen an. Unser Ziel ist hierbei ein bestmöglichste Sprachverständlichkeit bei einem normalen Lautstärkenempfinden zu erzielen. 


Eine Hörgeräteanpassung ist sehr individuell und wird für jeden Kunden auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst. 


Das Probetragen der Hörgeräte ist sehr wichtig. So können Sie die Geräte in Ihrer gewohnten Umgebung testen und wir können die Einstellung aufgrund Ihrer Erfahrungswerte anpassen. 


Wir arbeiten mit modernster Technik und bieten eine Vielzahl von Möglichkeiten an, die eine individuelle Einstellung ermöglicht. 

Otoskopie bei Greber HÖRESEHEN

Wieso wir Otoskopieren? 


Für uns ist es wichtig die Struktur, das Gewebe sowie das Trommelfell zu sehen und ob der Gehörgang frei ist. 


Haben Sie sich schon einmal gefragt wie es in Ihrem Ohr eigentlich aussieht? Greber HÖRENSEHEN hat die Antwort für Sie! Mit dem Video-Otoskop können Sie Ihren eigenen Gehörgangsverlauf und das Trommelfell am PC mitverfolgen.

Ihr Hörprofil

Die Basis für Ihr Hörgerät

Otoskopie

Eine Otoskopie ist eine optische Untersuchung des Gehörgangs und des Trommelfells. Wir achten dabei auf anatomische Veränderungen, um diese bei der späteren Anpassung Ihres Hörsystems berücksichtigen zu können. 


Reintonaudiogramm

Beim Reintonaudiogramm wird die Hörschwelle des Probanden gemessen. Die Hörschwelle definiert, ab wann ein bestimmter Ton, gerade zum ersten Mal wahrgenommen wird. Hierfür bekommt der Kunde einen Druckknopf den er betätigt, sobald er das Signal hört. Gemessen werden Frequenzen von 125Hz bis 8000Hz: Die Messung findet einzeln rechts und links statt.


Sprachtest

Beim Sprachtest werden Worte in verschiedenen Lautstärken präsentiert und vom Kunden wiederholt. Die Messung findet einzeln rechts und links statt. Für die Ermittlung und Erwartungshaltung der Hörgeräteversorgung ist diese Messung sehr wichtig und gibt uns Auskunft über die Sprachverständlichkeit vor der Hörgeräteversorgung. 


Interpretation von Audiogrammen

Die Ergebnisse werden als Audiogramm dargestellt. Die Tonhöhen sind dabei oben auf der horizontalen Achse angeordnet. Je weiter unten die Töne auf der Skala sind, desto intensiver (lauter) müssen sie sein, um wahrgenommen zu werden.


Lösungsstrategie

Die Wahl geeigneter Hörsysteme hängt von zahlreichen Faktoren ab. Wir beraten Sie gerne und sind Ihnen behilflich, ein Hörsystem auszuwählen, das Ihrem Hörverlust, Ihrem Lebensstil und Ihrem Budget gerecht wird. 

Unser Akustik-Markenportfolio

ReSound OMNIA


  • Situative Anpassung 

Das OMNIA passt sich Ihrer Umgebung und deren Geräuschkulisse an. Dabei erkennt es die Richtung, aus der das Gesprochene kommt und sorgt dafür, dass sie den Sprechenden auf beiden Ohren gleichermaßen hören können.


  • 360°- Klangumgebung 

Sie hören Klänge in einem 360°-Radius, selbst wenn diese von über oder unter Ihnen an Sie herangetragen werden.

Hörpräferenzen - Entscheiden Sie selbst, was Sie hören möchten und stellen Sie das OMNIA nach Ihren persönlichen Hörpräferenzen ein.


  • Umfassende Konnektivität

Das ReSound OMNIA lässt sich problemlos sowohl mit iOS- als auch Androidgeräten verbinden und bietet somit die Möglichkeit, weitere Features sowie Zusatzzubehör zu nutzen.


  • Organic Hearing 

Mit organic hearing ist nicht nur der Klang Ihres Hörgerätes natürlich, sondern auch der Tragekomfort wird auf natürliche Weise verbessert.

ReSound M&RIE-Technologie


Natürlichste Klangqualität für Ihr Gehör!

Erhalten Sie ein gutes Raumgefühl und orten Sie kinderleicht Geräusche mit M&RIE, dem Design mit Mikrofon und Hörer im Ohr. Unser einzigartiges Hörsystem verstärkt Ihre täglichen Geräuschumgebungen mit Richtung und Tiefe.

Phonak Lumity


Audéo Lumity mit einzigartiger Phonak SmartSpeech™ Technologie für verbessertes Sprachverstehen. Tauchen Sie ganz in die Gespräche um Sie herum ein und genießen Sie müheloses Hören in vielen Situationen.


  • Verbesserte Sprachverständlichkeit in lauten Umgebungen 
  • Geringere Höranstrengung
  • Universelle Konnektivität mit iOS®, Android™ und anderen Bluetooth®-fähigen Geräten 
  • Wasserdicht* (Audéo LifeTM Lumity) 
  • Erfassung von Gesundheitsdaten 
  • Personalisierte Störgeräuschunterdrückung 
  • Zugriff auf Apps mit Sprachassistent mit einem Fingertipp

Signia Insio Charge & Go AX


Klein, aber oho: In den kleinen Insio Charge&Go AX Hörgeräten kommt großartige Technologie zum Einsatz. Maßgefertigtes Design im Ohr trifft auf unsere revolutionäre Chip-Plattform Augmented Xperience.


  • Kontrastreiche Sprache
  • Brillanter Klang
  • Bluetooth Android & iOS
  • Unterwegs laden
  • Situationsautomatik
  • Auto EchoShield
  • Signia Assistant
  • HandsFree für iOS
  • Own Voice Processing 2.0

In-dem-Ohr-Hörgeräte (IdO) und Hinter-dem-Ohr-Hörgeräte (HdO) - Die zwei Hörgerätetypen gegenübergestellt

Das Hörgerät sitzt bei Im-Ohr-Hörgeräten vollständig im Gehörgang. Die Art und der Grad des Hörverlustes, sowie die Größe des Gehörganges bestimmen die individuelle Baugröße des Hörsystems. Im-Ohr-Hörgeräte sind immer eine Maßanfertigung, damit ein komfortabler und bequemer Sitz gewährleistet werden kann. Hierfür nehmen wir einen Abdruck von Ihrem Gehörgang und das Labor fertigt uns ein eigens für Sie angefertigtes Hörgerät an. Die kleinste Bauform verschwindet komplett im Gehörgang und wird CIC genannt. Die nächst größere Bauform schließt den Gehörgang zur Ohrmuschel hin ab und heißt ITC. Größere Bauformen sind nur in speziellen Fällen notwendig, wenn z.B. ein sehr ausgeprägter Hörverlust oder ein sehr kleiner Gehörgang vorhanden ist. IDO Systeme sind für leicht-bis hochgradige Schwerhörigkeiten konzipiert. 

Bei Hinter-dem-Ohr Hörgerät sitz das Gerät, wie schon im Namen erwähnt, hinter der Ohrmuschel. Die Verbindung zur Ohrmuschel bildetet ein Schlauch oder ein Kabel welches einerseits die Schallübertragung ermöglicht und andererseits für den stabilen Halt sorgt. Wir unterscheiden hierbei zwischen Hörgeräten die den Hörer, das Mikrofon und die Elektronik in einem Gerät vereint (BTE) und in Geräte die den Hörer extern direkt im Gehörgang gelagert haben (RIC). Hauptsächlich verwenden wir heute RIC Hörgeräte, da hierbei der Hörer direkt vor dem Trommelfell liegt, kann eine bestmögliche Tonübertragung stattfinden. Die individuelle Anfertigung eines passgenauen Ohrstücks ermöglicht ebenfalls einen bequemen und sicheren Sitz im Gehörgang. HDO Systeme sind für leicht-bis hochgradige Schwerhörigkeiten geeignet. 

Hörgeräte mit Akku

Wünschen Sie sich die Freiheit nie wieder an Batterien für die Hörgeräte denken zu müssen? Sich den ganzen Tag sicher zu fühlen und nicht plötzlich in einem Gespräch dran erinnert zu werden das die Batterien gewechselt werden müssen? Möchten Sie gerne unbegrenzt Streamen können?

Dann sind akkubetriebenen Hörgeräte genau das richtige für Sie! 


Stellen Sie sich vor Sie könnten die Hörgeräte bequem jeden Abend in der Ladestation aufladen und verfügen anschließen den ganzen Tag über ein einwandfrei funktionierendes Hörererlebnis. Genau das ist seit einiger Zeit zur Realität geworden. 


Je nach Hersteller variiert die Akkulaufzeit zwischen 24h bis 30h und ermöglicht auch einen ganztägigen Betrieb bei häufigem Streaming (Steaming ist die Funktion einer direkten Verbindung zu anderen Geräten per Bluetooth). 


Viele Ladestationen verfügen zudem über eine integrierte Batterie, welche Ihnen ein 3x aufladen der Hörgeräte ohne Netzteil ermöglichen. So steht dem Kurzurlaub ohne viel Gepäck nichts mehr im Wege. 


Akkugeräte sind hauptsächlich als Hinter-dem-Ohr-Geräte erhältlich, verschieden Hersteller sind aber gerade dabei die Im-Ohr-Geräte nachzurüsten- dies kann aber auf Grund der Baugröße noch einige Zeit dauern. 

ReSound ONE

Das ReSound ONE verfolgt das Ziel, Hören trotz Hörgeräten so natürlich wie möglich zu gestalten. Hierzu wird ein Klang erzeugt, der den Prozess des selektiven Hörens im Gehirn unterstützen soll. Das ReSound ONE wird dazu bequem im Gehörgang platziert und passt sich an die Konturen der Ohrmuschel an. So ermöglicht das Gerät ein besonders klares, ausgeprägtes Hören der Umgebungsgeräusche. Mit dem ReSound ONE hören Sie alles, was wichtig ist.


  • Ultra Focus 

Orte, die Sie vorher wegen zu lauten Geräuschen gemieden haben, sind mit den ReSound ONE kein Problem mehr.


  • Direktionales Hören 

Hören Sie in allen HörsituatiONEn und -umgebungen mühelos zu!


  • Wind Guard 

Schützt Ihr Verstehen vor Störgeräuschen in Form von Wind.


  • Tinnitus-Funktion 

Mit dem ReSound ONE lassen sich Ihre Tinnitus-Symptome behandeln.


  • Bluetooth-Konnektivität 

Verbinden Sie Ihr Hörgerät mit dem Fernseher oder SmartphONE und genießen Sie die Tonausgabe direkt über Ihr Ohr. Dabei können Sie auch bestimmen, ob Töne auf beiden oder nur auf einem Ohr ausgegeben werden sollen


  • Individuelle Einstellungen 

Die Lautstärke Ihres Hörgerätes kann individuell für jedes Ohr eingestellt werden.

Hörgeräte mit Bluetooth-Verbindung

Durch die integrierte Bluetoothverbindung ist es möglich Ihre Hörgeräte mit dem Handy, dem Fernseher, Tablet und vielen anderen Audioquellen direkt zu verbinden. 


Die Vorteile des Direktstreamings liegen darin das z.B. beim telefonieren das Gespräch direkt in Ihre Hörsysteme – wie bei einem Headset – geleitet werden. Dies ermöglicht eine deutliche Verbesserung der Verständlichkeit. Musik können Sie bequem wie über Kopfhörer hören und Filme am Fernseher werden dank der direkten Tonübertragung deutlicher und klarer verstanden. Die Mikrofone der Hörgeräte bleiben hierbei aktiv und ermöglicht Ihnen mit Ihrem Umfeld gleichzeitig zu kommunizieren. In Kombination mit der Akkutechnologie sind die Hörgeräte der perfekte Begleiter für den ganzen Tag. 

Hier erreichen Sie uns:

Bitte füllen Sie die Felder Vorname, Nachname und E-Mail-Adresse aus.
Abschicken!